LEUCEA- pflanzliches Energetikum

Leucea Carthamoides ist eine sibirische Gebirgspflanze. Diese Pflanze ist leider eher selten anzutreffen und deshalb umso kostbarer für uns.

Dr. Hochenegg nannte sie ein pflanzliches Energetikum. Mit ihrer Hilfe konnte er zahlreiche Befindlichkeitsstörungen ausbalancieren, denn sie  beinhaltet eine Reihe biologisch besonders wirksamer Substanzen mit großem Wirkungsspektrum.  Zu ihren Hauptbestandteilen zählen ätherische  Öle, Vitamin C, Vitamin A, B, K und P, verschiedene Saponine und Flavonoide.

Nicht umsonst hielt Dr. Hochenegg sie für eine potente Heilpflanze, denn Sie vermag unter anderem unsere Gesamtvitalität zu erhöhen und unsere Widerstandskraft zu stärken. Mit anderen Worten: Sie besitzt adaptogene Eigenschaften, damit der Körper mit Stress besser umgehen kann.

Leucea Carthamoides ist ein traditionelles Mittel gegen Erschöpfung und Müdigkeitssymptomen. Sie verhilft zu rascher Genesung nach einer längeren Krankheit und bei anfallenden Potenzbeschwerden.

Leucea vermag die Ausdauer, Reflexe und Konzentration zu verbessern, und hat günstigen Einfluss auf  unser Erinnerungs- und Lernvermögen.

Dr. Hochenegg führt Leucea als Kardinalkraut in verschiedenen Tropfen, Kapselmischungen, Tonika und Pflegecremes.

 

Hinweis: Allfällige in diesem Text angeführte mögliche Heilwirkungen von Pflanzen und Zubereitungen sind nicht als ärztliche Handlungsempfehlungen zu verstehen und ersetzen keinesfalls die fachliche Beratung durch einen Arzt oder Apotheker.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s